Oberarzt Innere Medizin m/w

in Vollzeit, zum nächstmöglichen Termin, Entgeltgruppe III, TV-Ärzte/VKA

Das Aufgabengebiet der Abteilung schließt die Versorgung von Patienten aus dem gesamten Spektrum der Inneren Medizin ein. Es werden pro Jahr ca. 3500 Patienten stationär behandelt. Neben der Schlaganfallbehandlung auf einer spezialisierten Stroke-Unit (sechs Plätze) mit einem neurologischen Fachärzteteam bildet die diagnostische und operative Endoskopie
(inkl. KV-Ermächtigung des Chefarztes) den Schwerpunkt im Tätigkeitsfeld der Abteilung.
Als Facharzt bzw. Fachärztin für Innere Medizin erwartet Sie ein abwechslungsreicher und moderner Arbeitsplatz mit Entwicklungspotenzial, gutem Arbeitsklima, Entscheidungsspielraum und flachen Hierarchien.

Erwartet wird neben der Facharztqualifikation Innere Medizin das Beherrschen der wesentlichen nichtinvasiven kardiologischen Diagnose- und Therapieverfahren einschl. der transthorakalen und transösophagealen Echokardiografie. Vorausgesetzt wird ein hohes persönliches Engagement mit der Teilnahme an den Rufbereitschaftsdiensten der Abteilung einschließlich der Notfallendoskopie. Hierzu gehört neben zeitlicher Flexibilität auch die Ableistung von Anwesenheitsdiensten außerhalb der regulären Arbeitszeiten in begrenztem Umfang.

Wünschenswert, aber nicht Bedingung, ist eine Schwerpunktanerkennung in einem Teilgebiet der Inneren Medizin, vorzugsweise der Kardiologie oder Pneumologie.

Weitere Informationen erhalten Sie vom Leiter der Abteilung, Herrn CA Dr. Andreas Stegmaier,
Tel. 09122 182-341.

Ihre schriftliche Bewerbung, richten Sie bitte bis zum 05.07.2017 an das Stadtkrankenhaus Schwabach gGmbH, Personalabteilung, Regelsbacher Straße 7, 91126 Schwabach, gerne auch per Mail an: tu.jeikner(at)khsc.de, (Anlagen bitte nur als PDF).