Coronavirus: Ab einer Inzidenz von 50 sind Lockerungen möglich.

Sobald der Inzidenz-Wert 50 im Zeitraum von 14 Tagen stabil unterschritten wird, können Besucher mit einem negativen Corona-Test die Klinik betreten.

Der Test muss höchstens  72 Stunden zuvor in einem Testzentrum oder von einem Hausarzt genommen worden sein. Selbsttest werden nicht anerkannt, die Klinik bietet aber an drei Tagen pro Woche Test-Termine an. Um das Risiko zu minimieren, gilt die Besuchsmöglichkeit für einen festgelegten Besucher pro Patient, der pro Tag eine Stunde lang besucht werden kann. In jedem Zimmer ist nur ein Besucher zugelassen, in Mehrbettzimmern werden Angehörige und Patienten gebeten, sich abzusprechen.