Seit 25.4.2022 sind Besuche wieder erlaubt! (Stand: 22.04.2022)

Besuche sind zwischen 14:00 und 17 Uhr wieder erlaubt. Pro Tag kann jeder Patient jeweils einen Besucher empfangen

Aktuelle Regelung für Besucher, gültig ab 25.4.2022

• Unsere Besuchszeiten sind von 14:00 bis 17:00 Uhr

• Pro Tag kann jeder Patient jeweils einen Besucher empfangen

• Bitte halten Sie Ihren Besuch so kurz als möglich (max. 1 Std.)

• Zugang zum Patienten nur bei Symptomfreiheit und mit einem qualifizierten Testergebnis, das Sie am Empfang vorzeigen

• Es besteht weiterhin eine FFP-2-Maskenpflich

 

Hygieneregeln:

• Händedesinfektion vor und nach jedem Besuch

• FFP-2-Maske tragen, dies gilt für Patienten sowie Besucher während der gesamten Besuchsdauer und im gesamten Klinikgelände

• Abstand von 1,5 m durchgehend einhalten

• Besucher mit Krankheitssymptomen, wie z.B. Fieber oder Erkältungszeichen erhalten keinen Zutritt!


Allgemeine Informationen

Bitte beachten Sie:

  • Wenn Sie in den letzten 14 Tagen ein einer der Risikoregionen unterwegs waren
  • oder direkten Kontakt mit einer Person hatten, die sich in einer Risikoregion aufgehalten hat 

    und grippale Syndrome (Husten, Fieber, Kratzen im Hals o. Ä.) bemerken, kontaktieren Sie bitte

  • das örtliche Gesundheitsamt Postleitsuche des Robert-Koch-Instituts 
  • oder rufen Ihren Hausarzt 
  • bzw. den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst (Telefonnummer: 116 117) an.

Sollte bei Ihnen der Verdacht auf eine Corona-Erkrankung bestehen, nutzen Sie bitte eine dieser drei Optionen und kommen Sie nicht direkt in die Klinik!

Weitere allgemeine Informationen zum Thema Corona finden Sie auf der Website des Robert-Koch-Instituts.

In den Einrichtungen von Diakoneo setzen wir alles daran, die uns anvertrauten Menschen vor den Auswirkungen des Virus zu schützen. Dabei richten wir uns nach den Richtlinien des Robert Koch-Instituts.

Erfahren Sie auf diakoneo.de mehr zum Coronavirus